aktuell

20.03.2017 – Einladung zur ordentlichen Generalversammlung der SFPI versandt

Die diesjährige ordentliche Generalversammlung der Swiss Finance & Property Investment AG findet am 12. April 2017, um 10:00 Uhr im Zunfthaus zur Meisen, Münsterhof 20, 8001 Zürich statt. Die Einladungen wurden satzungsgemäss per separate Post versandt. Von besonderem Interesse dürften dabei die beantragte Kapitalherabsetzung, die Veränderungen im Verwaltungsrat und die Erhöhung der Entwicklungsquote sein.

Download Medienmitteilung

09.03.2017 – Ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016
  • Deutliche Steigerung des Reingewinns exklusive Neubewertungseffekte um 15.3% auf CHF 14.5 Mio. bzw. CHF 5.72 pro Aktie
  • Substanzielle Steigerung des Betriebsertrages vor Neubewertung um 38.8% auf CHF 44.0 Mio.
  • Steigerung des EBIT um 20.6% auf CHF 37.4 Mio.
  • Portfolioausbau um 11.4% auf CHF 498.5 Mio.
  • Antrag des Verwaltungsrates für eine um CHF 0.20 erhöhte Barausschüttung aus den Kapitalreserven von CHF 3.60 pro Aktie

Die Swiss Finance & Property Investment AG blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Das bereits hervorragende Ergebnis des Vorjahres konnte sogar deutlich übertroffen werden. Der Verwaltungsrat beantragt eine um CHF 0.20 höhere Barausschüttung von CHF 3.60 pro kotierte Aktie. Damit beträgt die Ausschüttungsrendite, bezogen auf den Aktienkurs am 31. Dezember 2016, attraktive 3.96%.

Download komplette Medienmitteilung Deutsch (PDF)

Download komplette Medienmitteilung Englisch (PDF)

 

Link zum Kurzbericht Onlineversion

08.02.2017 – Medienmitteilung - SFPI - Vorläufiges Geschäftsergebnis 2016
01.02.2017 – Swiss Real Estate Funds Day 2017

Die Swiss Finance & Property AG hat am 26. und 27. Januar 2017 in Genf und Zürich ihren achten Swiss Real Estate Funds Day für Schweizer Immobilienfonds mit mehr als 250 Teilnehmern durchgeführt.

Download Medienmitteilung DE

hier zum Download aller Präsentationen

27.09.2016 – Medienmitteilung - SFPI - Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital
05.09.2016 – Medienmitteilung SFPI - Sehr erfolgreiches Geschäftsergebnis für SFPI im 1. Halbjahr 2016

Swiss Finance & Property Investment AG (SFPI) hat das erste Halbjahr 2016 sehr erfolgreich abgeschlossen. Der Reingewinn exklusive Neubewertungseffekte/latente Steuern konnte im Vergleich zur Vorjahresperiode um CHF 3.8 Mio. auf CHF 10.5 Mio. (1. Halbjahr 2015: CHF 6.7 Mio.) erhöht werden. Der Betriebsertrag vor Neubewertungseffekte stieg um CHF 15.7 Mio. auf CHF 32.1 Mio. (1. Halbjahr 2015: CHF 16.4 Mio.). Die Verkaufserfolge beim Projekt Parco d’Oro trugen ebenfalls zu diesem sehr erfreulichen Ergebnis bei. Besonders erfreulich ist der Rückgang der Leerstandsquote um 60% auf 2.87% per 30. Juni 2016.

  • Steigerung des Reingewinnes um 57.4% exklusive Neubewertungseffekte
  • Steigerung des Liegenschaftsertrags um 6.3%
  • Steigerung des Net Asset Value (NAV) auf CHF 86.25 (+4.2%)
  • Rückgang der Leerstandsquote um 60%

Download komplette Medienmitteilung (PDF)

 

 

04.08.2016 – Medienmitteilung SFPI - Vorläufiges Geschäftsergebnis 1. Halbjahr 2016
07.07.2016 – Medienmitteilung: SFPI - Zukauf Zürich
07.06.2016 – Publikation Halbjahresergebnisse 2016

Die Publikation der Halbjahresergebnisse 2016 erfolgt am Montag 5. September 2016.

Nähere Informationen zu dieser Publikation folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

12.04.2016 – Medienmitteilung: Ordentliche Generalversammlung 2016

Zürich

Swiss Finance & Property
Investment AG
Seefeldstrasse 275
8008 Zürich
Schweiz

T +41 43 344 61 31
F +41 43 344 61 30

info@sfpi.ch